Ist Bewusstsein eine rein menschliche Eigenschaft oder teilt alles Leben sie in gewissem Maße?

So wie ich es sehe, wird das Bewusstsein der äußeren Umgebung und des inneren Selbst im Leben geteilt. Je nachdem, wie tief Sie das abstrakte Wortbewusstsein definieren.

Sogar bei Bäumen wurde beobachtet, dass sie sich äußerer Bedrohungen bewusst sind, beispielsweise wenn Tiere an ihren Blättern fressen. Sie geben auf irgendeine Weise irgendeine chemische Botschaft an nahegelegene Bäume ihrer Art ab, um sie vielleicht zu warnen – aber noch ist niemand sicher. Kleine soziale Nagetiere warnen die Gruppe und schlagen normalerweise Alarm, wenn Raubtiere entdeckt wurden. Sogar Viren mutieren schnell, um ihre Ausbreitung zu gewährleisten.

Das Bewusstsein für sich selbst und die Fähigkeit, unsere Emotionen zu vermitteln oder zu spüren, wie Ihr Partner sich fühlt, ist meiner Meinung nach im Moment exklusiv für Menschen. Sich zukünftiger Ereignisse bewusst zu sein, ist eine abstrakte Fähigkeit, von der ich dachte, dass es nur Menschen tun. Aber wie wäre es mit Tieren, die Eicheln für den Winter aufsparen?

Verwechseln Sie zunächst das Bewusstsein nicht mit dem Selbstbewusstsein. Wenn ein Regenwurm ein Gefühl von Nässe oder Kälte verspürt, ist er bewusst, aber sicher nicht selbstbewusst.

Bis Neurowissenschaftler das Bewusstsein auf dem Bildschirm eines Gehirnmonitors erkennen können, wird es unmöglich sein, dies in Form neuronaler Aktivität bestimmter Beschreibungen zu sagen, denn das ist es – ja, ich bin hier provokativ sicher, ob das Bewusstsein in fragwürdigen Fällen auftritt oder nicht.

Trotzdem denke ich, dass es heute möglich ist, ein paar ziemlich sichere Vermutungen anzustellen:

Menschen sind nicht die einzigen Organismen, die Bewusstsein erzeugen. Zum Beispiel auch Elefanten, Delfine und sogar Krokodile. Was Ameisen angeht, müssen wir abwarten. Ich bin auf die kleinen Jungs aus (hauptsächlich auf Mädchen).

Nicht alle Organismen erzeugen Bewusstsein. Ein Pilz zum Beispiel nicht.

Und ein wichtiger Punkt, der oft übersehen wird:

Das Leben ist im Prinzip kein notwendiger Bewusstseinszustand. Verbinden Sie Leben und Bewusstsein nicht zu eng!

Ja, Menschen erzeugen Bewusstsein, aber es ist eine ziemlich sichere Annahme, dass Computer dies in Zukunft tun werden, und meiner Meinung nach eine ziemlich sichere Annahme, dass es postbiologische Entitäten gibt, die Bewusstsein erzeugen – in einigen Fällen vielleicht Bewusstsein von weitaus höheren Formen als unsere.

Im Extremfall der Spekulation könnte sich das Bewusstsein sogar spontan bilden und fast sofort verschwinden. Ich würde es zufällig in wirbelnden Wolken oder Kesseln aus Materie hier und da im Universum vermuten. Ich werde mein Haus nicht darauf wetten, aber wenn alles passiert, was nach den Gesetzen der Natur geschehen kann, warum dann nicht?

Lieber Joel,

Bewusstsein ist unendlich. Es hat keinen Anfang und kein Ende. Es sind alles Dinge. Nichts enthält es, nichts erzeugt es. Es ist an sich. Es drückt sich auf fast unendliche Weise aus, einschließlich der Menschen.

Du bist dieses Unendliche Bewusstsein, dieses Unendliche Bewusstsein, genau in diesem Moment.

Die menschliche Physik rückt näher als die Religionen es jemals getan haben. Betrachten Sie das Quantenfeld. Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich vollständig im Quantenfeld auflösen, bis von Joel nichts mehr übrig ist.

Wenn du das schaffst, wirst du anfangen zu spüren, was Bewusstsein ist.

Sich kümmern

Jon

Die meisten Wissenschaftler glauben nicht, dass alles Leben Bewusstsein hat.

Ob alles mit einem Zentralnervensystem Bewusstsein hat, wird noch diskutiert.

Meiner Meinung nach hat alles, was ein zentrales Nervensystem hat, ein Bewusstsein. Es ist überlebenswichtig.

Jede Kreatur hat zwei Formen der genetischen Programmierung: Einen Kern, der nicht verändert werden kann. Und das, was Lernen und Anpassung ermöglicht.

Um zu lernen, müssen die Daten im Langzeitspeicher abgelegt werden. Die Sinne dekonstruieren die Welt. Das Gehirn rekonstruiert es. Der Prozess gibt dem Gehirn die Möglichkeit, die Daten zu manipulieren.

Die genaue Abfolge von Ereignissen, Ursache und Wirkung zu kennen, ist überlebenswichtig. Theoretisch hat jedes Bit des Langzeitgedächtnisses einen Sequenzcode oder einen anderen Prozess, der dasselbe bewirkt. Wenn sich eine Kreatur etwas nicht bewusst ist, kann sie keinen Sequenzcode haben und kann nicht langfristig gespeichert werden.

Ist Bewusstsein eine rein menschliche Eigenschaft oder teilt alles Leben sie in gewissem Maße?

Alles, was ist, auch nicht lebende Dinge, haben eine gewisse Bewusstseinsebene. Seltsam? Jep. Sogar einen Stein. Sicher können Sie nicht mit ihm sprechen, aber es wird auf die richtige Ebene der Liebe reagieren. Keiner von uns Menschen scheint diese Fähigkeit jedoch zu haben. Ich vermute, das heißt eigentlich, dass die Bausteine ​​des gesamten Materials reagieren?

Worte helfen sogar beim Denken. Versuchen Sie, an etwas ohne Worte zu denken. Nachdem Sie eine Affen-Gebärdensprache unterrichtet haben, können Sie sehen, wie sie mit ihrer neuen Sprache denken und mit sich selbst sprechen.

More Interesting

Was ist das Böse an der Menschheit?

Was ist etwas, womit Sie zu kämpfen haben, durch das alle anderen hindurchzuströmen scheinen?

Wer war zuerst Gott oder ein normaler Mensch? Hat Gott Menschen erschaffen? Oder wurden zuerst normale Menschen erschaffen, die durch gute Arbeit zu Gott wurden?

Wie ist es, die Frau eines reichen Mannes zu sein?

Entspricht die relative Größe des Menschen eher der Plancklänge oder dem gesamten beobachtbaren Universum?

Was wird passieren, wenn jeder einzelne Mensch eine reine Seele und eins mit dem Herrn wird?

Gibt es eine einzige Nahrung, von der ein Mensch den Rest seines Lebens überleben kann?

In Anbetracht der Tatsache, dass die Regierung hilflos ist und es kein Recht und keine Ordnung gibt, wie kann Korruption gestoppt werden?

Würden verschiedene Rassen als verschiedene Arten von Menschen angesehen, wenn sie in der Wissenschaft völlig objektiv betrachtet würden? Warum ist das nicht der Fall? Wir klassifizieren Tiere mit den geringsten Unterschieden als verschiedene Arten, warum nicht Menschen?

Hat es eine wissenschaftliche Studie über die inhärenten Merkmale verschiedener menschlicher Rassen gegeben?

Wie könnte die menschliche Ernährung in 500 Jahren aussehen?

Was würde passieren, wenn Mars und Venus plötzlich über Nacht vollständig bewohnbar würden, einschließlich Flora und Fauna? Wie würde die Menschheit reagieren?

Wenn jeder materialistisch würde, wie würde die Welt anders sein?

Kommt unsere Erde zum Aussterben?

Warum können Menschen mathematische Probleme nicht sofort lösen?