Nach 4 Jahren Universität habe ich immer noch keine Ahnung, was ich mit meinem Leben anfangen möchte. Was soll ich machen?

Holen Sie sich ein Notizbuch und schreiben Sie all diese Dinge auf:

was wolltest du mit 12 machen

Was wäre dein Traumberuf, wenn du überhaupt etwas machen könntest (= Schauspieler, Rockstar, Astronaut usw.)?

was machen deine freunde nach dem abschluss?

Was denken deine Freunde, wäre ein guter Job für dich?

Wenn es einen Ort gibt, zu dem Sie schon immer reisen wollten, schreiben Sie ihn auf

Wenn es etwas gibt, was Sie schon immer machen wollten (Reiten lernen, Fallschirmspringen, Französisch lernen usw.), schreiben Sie es auf

Was sind Ihrer Meinung nach Ihre größten Probleme / Mängel?

Was sind deine besten Talente / Fähigkeiten?

Fragen Sie Verwandte, zu denen Sie eine gute Beziehung haben, was Sie Ihrer Meinung nach für einen Job in Betracht ziehen sollten

Wenn Sie einen Berater haben (und das hört sich ehrlich gesagt so an, als würden Sie das nicht tun!), fragen Sie ihn nach den Joboptionen für Ihr Hauptfach

Gehen Sie zum Karrierezentrum und sagen Sie ihnen, dass Sie nicht wissen, was Sie nach Ihrem Abschluss tun möchten. nach Vorschlägen fragen

Listen Sie Ihre höchsten Werte / Interessen auf ($, Komfort, gute Gesundheit, Hilfe für Menschen, Umgang mit Kindern, Kochen usw.).

Überlege dir einige andere Kategorien / Fragen und schreibe alles auf. Dann wählen Sie einen ersten Schritt auf Ihrem Weg – nur etwas, das sich für Sie gut anhört. Ein professioneller Job, ein kurzfristiger, lustiger Job wie Camp Counselor, was auch immer.

Lernen Sie etwas von dem, was Sie wählen, korrigieren Sie Ihren Kurs und machen Sie weiter.

Schreiben Sie alles in Ihr Notizbuch und lernen Sie, wie Sie gehen. Viel Glück!

(Was ist dein Hauptfach überhaupt?)

Ich bin mit Loretta zusammen, um einen Job zu bekommen. Raus aus dem Komfort des Universitätslebens und rein in die reale Welt.

Auch wenn es nicht in Ihrem Bildungsbereich ist, wird ein Job Sie davon abhalten, Zeit damit zu verbringen, über Ihren Nabel nachzudenken. Und Sie werden Geld verdienen, um diese Studentendarlehen zurückzuzahlen!

Ich schickte 5 Jahre, um meinen Abschluss in Erziehung zu machen – ich nutzte ihn hart, als ich Vollzeit zur Arbeit ging, für die Firma, in der ich während des Studiums Teilzeit gearbeitet hatte. Gelegentlich hatte ich die Gelegenheit, anderen meinen Job beizubringen, und genau das brachte mich mein Bildungsabschluss.

Aber dieser Abschluss – egal in welchem ​​Hauptfach – wird irgendwann eine wertvolle Ressource für Sie sein. Es zeigt, dass Sie Haftkraft haben. Sie können etwas beginnen und beenden.

Also, such dir einen Job.

Such dir einen Job. Wenn es Ihnen nicht gefällt, finden Sie heraus, was Ihnen nicht gefällt und was Ihnen gefällt, und versuchen Sie, es in einen anderen Job zu übersetzen.

Ich habe die High School mit 17 Jahren abgebrochen, um zur Arbeit zu gehen, aber ich habe nicht herausgefunden, was ich werden wollte, als ich bis zum 35. Lebensjahr aufgewachsen bin. Schließlich stellte ich fest, dass ich an etwas arbeitete, das mir Spaß machte – und das ich auch nach 30 Jahren noch mache