Analyse ist eine Sache, aber warum vertrauen wir Experten, Vordenkern, Bloggern und Journalisten, um etwas vorherzusagen? Was sind einige Beispiele für Vorhersagen von solchen Menschen, die wahr wurden?

Selbsternannte Experten, Vordenker, Blogger und Journalisten sind nur Leute, Menschen, Homo Sapiens – genau wie Ihre Mutter, Ihr Vater, Ihre Freunde, Ihre Geschwister, Ihre Cousins, Tanten, Onkel, Nichten, Neffen – und ich. Wir Menschen nutzen unsere Intuition aus jahrelanger Erfahrung auf diesem Planeten und treffen Entscheidungen im Handumdrehen zu allen Arten von Themen. Diese Themen können innerhalb und außerhalb unserer selbsternannten Fachgebiete liegen. Wie können wir das machen? Was ist der Gallier, der ein solches Verhalten antreibt? Ist das nur Chuzpe? Oder ist es etwas anderes?

Wir alle haben unterschiedliche kognitive Begabungen. Einige von uns haben einen gut entwickelten Geruchssinn. Einige von uns sind mit ihrem Geruchssinn so gut entwickelt, dass wir uns zu Chemikern ausbilden lassen und in Laboratorien arbeiten, die Parfümformeln entwickeln und quantifizieren.

Sollte ein so volkstümlicher und hypothetischer Wissenschaftler in der Lage sein, sich auf das Kochen einzulassen? Schlange bezaubernd? Nahrungsquellen? Kommunikation über sensorische Informationen? Auf was genau sollte sich diese hypothetische Person mit einem ausgeprägten Geruchssinn beschränken, wenn man so denkt? Was ist, wenn er über Bereiche sprechen möchte, von denen er nichts weiß? Wie wird er die Dinge angehen?

Ich denke, er wird seine Methodik verwenden, um Ideen in neuen Themen zu berücksichtigen. Wir alle sehen durch die stereoskopischen Linsen unserer eigenen Augen hinein und hinaus. Er wird neue Dinge lernen, wo immer er hinschaut, und sie aus der Fülle und den Grenzen seiner Erfahrung herausarbeiten. Wenn er anfängt zu bloggen, formuliert er Themen, diskutiert Themen, analysiert sie, wundert sich über sie, steht über sie, trauert um sie … was auch immer er tut oder ist, er ist ein Mitglied der menschlichen Spezies, das eine Perspektive und eine Perspektive bietet Weisheit, die niemand sonst identisch finden kann. Jeder von uns ist auch einzigartig.

Wir schaffen hier Antworten auf Fragen aus vielen Perspektiven und das Ziel ist es, ein Wiki zu erstellen. Anthropologen werden in Zukunft aber auch das Ziel haben, die Weisheit zu verstehen, die Menschen wie wir, wie sie sich selbst beschrieben haben, besitzen. Vielleicht ist meine Weisheit die Torheit eines anderen. Und umgekehrt. Nun, das ist in Ordnung. Aber wenn eine vernünftige Stimme von anderen zum Schweigen gebracht wird, um die Sprache zum Schweigen zu bringen, ist das in meinem Buch nicht in Ordnung und in dem Buch, auf das sich die meisten von uns beziehen, wenn es um das Recht auf Leben, Freiheit und das Streben nach geht, nicht in Ordnung Glück.

Leute mögen ihr Glück verfolgen. Denken Sie daran, ein Elternteil zu sein. Denken Sie daran, Handbücher und Leitfäden zu lesen, einen Konsens über Werte und Erziehungsideen mit Ihrem Co-Elternteil zu erzielen und derjenige zu werden, für den das Gesetz die volle Verantwortung für den Nachwuchs trägt. Wir (unser kollektives Selbst, vertreten durch eine mehrheitlich regierte demokratische Regierung) vertrauten darauf, dass Ihre Mutter Ihre Vormundin ist, da sie ihre Schwangerschaft nicht abgebrochen hat, wie es ihr nach dem Gesetz gestattet war. Wir erwarten von ihr, dass sie Sie nach Belieben aufzieht, ohne Rücksicht auf irgendetwas anderes, als ihre erste Priorität. Ihre erste Priorität ist immer das Überleben ihrer Kinder, und sie tut, was sie für in ihrem Interesse hält, um nicht nur zu überleben, sondern auch zu gedeihen. Zu diesem Zweck sagt sie voraus, dass Sie Dinge lernen werden (was Sie tun); und das ist das anschaulichste Beispiel, das ich mir vorstellen kann, um zu erklären, warum wir darauf vertrauen, dass die Leute irgendetwas vorhersagen. Wir vertrauen den Menschen, weil wir menschlich sind und wissen, dass unsere legitimen und ehrlich geteilten Gedanken ein Weg sind, um vollständig menschlich miteinander zu werden. Das ist es, worum es bei Intimität und Liebe sowie bei blühenden Kindern durch familiäre Verbindung geht.

Wenn wir darauf vertrauen, dass Ihre Mutter Sie großgezogen hat, und dass alle Mütter ihre Kinder großziehen, ungeachtet jeglichen Fachwissens oder jahrelanger Erfahrung, können wir uns sicher darauf verlassen, dass alle Menschen Einsichten, Gedanken und Werte haben. Gedanken sind der Prüfung und Überlegung wert.

Bewerten Sie die Gedanken anderer, wie Sie es wünschen. Akzeptieren Sie diese Gedanken oder lehnen Sie sie ab, wie Sie es wünschen. Behandle andere fair und nett; Beschuldigung ist der erste Ausweg für Dummköpfe.

Edit 17. September 2011:

Anmerkung: Nach eingehenderem Nachdenken über diese Frage muss ich der darin enthaltenen Prämisse widersprechen: Tatsächlich „vertrauen“ wir nicht immer denen, die genau vorhersagen, was wir nicht verstehen. Deshalb werden diejenigen mit Intuition von denen, die diese Art von Intuition nicht haben, als hysterisch verspottet.

Um zwei religiöse Beispiele für diejenigen zu nennen, die so geneigt waren, stand Moses allein auf einem Berggipfel und wurde von denen verspottet, die seine Wahrnehmungen nicht verstanden hatten. St. Joan wurde als Vordenker und Aktivist gemartert.

Viele andere, die das Feuer sehen, bevor es außer Kontrolle gerät, werden von ihren Gesellschaften ebenfalls verspottet oder gemieden, weil sie der Überbringer solcher Informationen sind. Dieses Phänomen könnte der Grund dafür sein, dass der Slogan lautete: “Töte den Boten nicht (oder verspotte ihn), wenn dir die Nachricht nicht gefällt.”

Wir vertrauen aus drei sehr klaren Gründen sogenannten Experten:
1) MEDIA HYPE – Wenn uns die Medien sagen, dass jemand ein Experte ist, neigen die Leute dazu, der Quelle zu glauben. Es gibt keinen “guten” Grund dafür, aber es gibt eine Erklärung. Der Produktionswert spielt in der Regel eine Rolle, wenn Sie etwas verkaufen, und jemanden davon zu überzeugen, dass Sie ein Experte sind, ist ein Verkauf. Daher ist es wahrscheinlicher, dass eine Person als eine brauchbare Informationsquelle angesehen wird, wenn sie mit einer anderen berühmten Person und hellen Lichtern im Fernsehen läuft.

2) DAS WORT “EXPERTE” – Die Implikation hier ist, dass jemand tatsächlich alles (oder zumindest viel mehr) über ein bestimmtes Thema weiß als andere Menschen. Um ehrlich zu sein, erlauben die Sozialwissenschaften keine Experten. Sozialwissenschaftler hören das nicht gerne und werden streiten, bis sie ein blaues Gesicht haben. Aber sie sind für viele der schlimmsten Vorhersagen der Geschichte am Haken, also täuschen sie sich.

3) WIR BEVORZUGEN ANTWORTEN AUF AGNOSTIZISMUS – Es ist unangenehm zu sagen, wir wüssten nichts. Es ist unangenehm, kein Muster im Universum zu sehen. Um dies auszugleichen, platzieren wir Muster an Orten, an denen sie wahrscheinlich nicht existieren, insbesondere wenn wir diese Muster quantifizierbar machen können. Zum Beispiel lieben es die Leute, Vorhersagen über den Aktienmarkt zu machen, weil sich die Mathematik gut und sicher anfühlt, aber in Wirklichkeit trägt die meiste technische Analyse dazu bei, das inhärente Risiko zu vertuschen, eine erschreckende Angelegenheit.

Um ehrlich zu sein, diejenigen, die erkennen, dass sie die Punktzahl nicht kennen, sind weitaus wertvoller als diejenigen, die behaupten, Antworten zu haben. Wenn Sie einem Experten vertrauen möchten, fragen Sie einen Schweißer, Maschinisten, Sachverständigen, Automechaniker usw. nach einer Meinung, nicht nach einem Politikwissenschaftler oder Wirtschaftswissenschaftler (zumindest die meiste Zeit).

Weitere Informationen finden Sie in The Black Swan von Nassim Nicholas Taleb.

Zu dieser Frage gibt es viele interessante Antworten und Meinungen. Ich glaube, man kann es aus verschiedenen Perspektiven betrachten und eine Vielzahl von Schlussfolgerungen ziehen. Ich möchte darauf hinweisen, dass Unternehmer und Unternehmer die Art von Vordenkern sind, die auf dem Markt agieren, indem sie Trends einführen und Technologie, Gesellschaft und Kultur voranbringen.

Sie haben in ihrem eigenen Unternehmen Vorhersagen getroffen und Formen und Richtungen von Neuheiten ans Licht gebracht, die sich in Produkten oder Dienstleistungen materialisieren. Ihre Vorhersagen beziehen sich auf grundlegende Bedürfnisse oder soziale Tendenzen.

Ich glaube auch, dass Autoren in der Lage sind, Informationen, persönliche Beobachtungen und imaginäre Szenarien so zusammenzustellen, dass sie widerspiegeln, wie die Zukunft aussehen kann. Ich denke, dass bestimmte Bücher und Science-Fiction-Filme von vor Jahrzehnten abgebildeten Aspekten der heutigen Realität stammen. Es ist ein interessanter Teil des literarischen Erbes, der einen Blick wert ist, wenn wir Vorhersagen aus der Vergangenheit sehen wollen, die in der Neuzeit zum Leben erweckt wurden.