Möchtest du leben, um sehr alt zu sein?

Sir, ich bin sicher, dass Sie ein großartiges Leben geführt haben und viel zum Leben Ihrer Kinder beigetragen haben (was ganz offensichtlich daran liegt, dass sie sich um Sie kümmern wollen). Ich bin ein junger Mensch und wahrscheinlich nicht in der Lage, wirklich zu verstehen, was Sie durchmachen. Aber ich habe Ihnen ein paar Dinge zu sagen:

1. Du hast auf deine Kinder aufgepasst, sie gut erzogen, denkst du nicht, jetzt ist die Zeit, in der du ihnen die Chance gibst, auf dich selbst aufzupassen? Finden Sie es nicht ein bisschen egoistisch von Ihrer Seite, ihnen dies abzusprechen?

2. Wie aus vielen religiösen und philosophischen Quellen hervorgeht, geht es in Ihrem Leben nicht nur um sich selbst. Sie müssen viel Freizeit haben, warum verbringen Sie diese Zeit nicht damit, etwas für die Benachteiligten in der Gesellschaft zu tun. Tritt einer sozialen Organisation, einem Waisenhaus oder ähnlichem bei. Bring Veränderung in dein Leben!

3. Es muss eine Menge Dinge geben, die Sie zuvor aufgrund Ihres Engagements für Beruf und Familie nicht konnten. Versuche so viele Dinge wie möglich von dieser Liste zu streichen.

4. Menschen führen. Es müssen viele junge Menschen in Ihrer Nähe sein, die verwirrt sind und Hilfe in Bezug auf ihr Leben, ihre Karriere usw. benötigen, und versuchen, ihnen den richtigen Weg zu zeigen. Vertrauen Sie mir, Sie können viel Freude daran haben!

Du nimmst nicht unnötig Platz auf dieser Erde ein, deine Weisheit und deine Erfahrungen im Leben machen dich zu einem wichtigen Teil davon!

Es ist schwer zu glauben, dass diese Frage kein Scherz ist. In meiner medizinischen Karriere habe ich nur Menschen getroffen, die wirklich sterben wollten, nur weil sie todkrank waren. Generell mögen gesunde ältere Menschen sagen, dass sie sterben wollen, aber … “nicht nur jetzt”.

Sie sagen, mit 70 werden Sie nicht mehr leben wollen. Was machen Sie an Ihrem 70. Geburtstag? Dich umbringen?

Die Aussagen in der Frage sind emotional, spiegeln aber nicht die Realität wider.

1. Verwendung des Wortes “alt”. Viele Menschen sind in die Jahre gekommen, aber sehr gesund und aktiv. “Alt” ist jemand, der schwer von den körperlichen und geistigen Problemen des späteren Lebens betroffen ist UND die Hoffnung aufgegeben hat. Nach dieser Definition können manche Menschen im Alter von 40 Jahren “alt” sein.

2. Obwohl ich die Tatsache, dass Sie krank sind, bedaure, ist eine Autoimmunerkrankung nicht unbedingt ein Problem des späteren Lebens. Sie kann in jedem Alter auftreten, auch bei Kindern, und sollte das Leben nicht so gut wie möglich behindern.

3. Viele junge Menschen sind arm und viele ältere Menschen sind reich. Armut hängt nicht unbedingt mit dem Alter zusammen. Arme junge Menschen wollen nicht sterben. Warum sollten arme ältere Menschen?

4. Viele “alte und heruntergekommene” Menschen haben eine Funktion zu erfüllen und können andere lehren und beeinflussen, wenn sie wollen. Nur Menschen, die dauerhaft ganz aufgegeben haben, haben keine Funktion (auch dann haben sie eine passive Funktion).

Es tut mir leid, wenn meine Antwort hart erscheint, aber ich versuche zu vermitteln, dass man eine positive Einstellung haben muss, um das Leben zu genießen und dazu beizutragen. Alter, Geld oder Gesundheit sollten keine relevante Rolle spielen.

solange das leben noch interessant ist