Was war der schlimmste Tag für dich bisher?

15. Oktober 2012.

Ich wachte mitten in der Nacht zu Geräuschen in meinem Elternschlafzimmer auf. Meine Schwester (die 2 Jahre jünger ist als ich) schluchzte laut. Ich war kaum wach, hörte aber, wie sich die Haustür öffnete und das Auto davonfuhr, bevor ich wieder einschlief. Ich erinnere mich, dass ich dachte, es sei nur ein Traum.

Als ich an diesem Morgen aufwachte, um mich auf die Schule vorzubereiten, erzählte mir meine Mutter, dass wir nach der Schule nicht nach Kalifornien fahren würden. Ich war verwirrt. Was würden wir noch für Spring Break tun? Dann fand ich heraus, dass mein Vater meine Schwester ins Krankenhaus brachte.

“Sie machen gerade Tests mit ihr, aber ihr sollte es gut gehen!”

Was?!?!

Anscheinend wachte sie mit starken Schmerzen auf und mein Vater brachte sie in die Notaufnahme.

Ich war zu der Zeit in der 10. Klasse und wurde in die Schule geschickt, als ob es ein anderer Tag wäre. Es war qualvoll. Ich konnte unmöglich an die Schule denken! Meine Schwester könnte sterben !! Ich war auch die einzige Person an meiner High School, die kein Handy besaß. Ich habe versucht, meine Eltern über verschiedene Telefone anzurufen, aber es kam keine Antwort.

ENDLICH stieg die Klasse aus. Ich rannte zu meinem Auto und fuhr wie ein Wahnsinniger nach Hause. Ich glaube nicht, dass ich jemals in meinem Leben solche Angst hatte. Mein Herz raste und meine Hände zitterten. Ich stürmte durch meine Haustür und fand meine Mutter.

„Emie ist gerade aus der Notoperation herausgekommen. Ein Teil ihres Darms verdrehte sich und starb. Sie mussten tote Teile entfernen und wieder anbringen. “

Anscheinend passiert dies gelegentlich bei älteren Menschen, die Narben im Darm haben, aber es ist äußerst selten, dass ein 14-Jähriger dies erlebt. Der Arzt sagte, es sei einfach “Pech”.

Meine kleine Schwester wäre innerhalb von 8 Stunden gestorben, wenn sie nicht sofort operiert worden wäre. Ich hätte sie fast verloren. Als ich sie im Krankenhaus unter einem Berg von Decken und verschiedenen Schläuchen begraben sah, wäre ich beinahe zerbrochen. Ich konnte sie nie wieder für selbstverständlich halten.

Das war mein schlimmster Tag, aber auch einer meiner besten Tage. Ich habe fast meinen besten Freund verloren, aber ich habe eine viel größere Wertschätzung für meine Familie gewonnen.

Über ihre Version dieser Erfahrung können Sie hier lesen: Es gibt kein Licht ohne Dunkelheit

Dies könnten alle Elemente sein, die den schlimmsten Tag ausmachen:

  1. 8 Stunden, Multi-Truck-Ladung im sintflutartigen Regen.
  2. Kein überdachtes Dock / kein tatsächliches Dock (auch bekannt als Gabelstaplerspitze).
  3. 8-stündige Show im Festival-Stil ohne erkennbaren Headliner.
  4. Gemeinsame elektrische Versorgung mit einem einzigen 100-A-Generator. Geteilt mit Beleuchtung und Video.
  5. FOH-Trunk und Backup-Netzwerkfehler.
  6. Geteilte Verstärkungsstruktur. Schließen Sie mit unerfahrenen FOH- und / oder Monitoringenieuren ab, die die ganze Nacht gegeneinander kämpfen.
  7. Mehr als 2 RF-Kanäle und keine RF-Technologie.
  8. Kein Systemtechniker.
  9. Dieselbe Crew, die geladen hat, lädt aus. Dauert noch 8 Stunden. Diese Crew ist eine freiwillige Crew, die zur Hälfte aus West- und Ostküstencrew besteht (wenn Sie nicht wissen, warum dies ein Problem ist, ist es Ihnen noch nicht passiert).
  10. Meine Frau ist verärgert über den 24-Stunden-Tag und die Kinder haben eine Kernschmelze.
  11. Nur Tagesrate machen, um dies zu tun.

Ich hatte mehrere Permutationen dieses theoretisch schlechten Tages, aber wenn alles auf einmal passiert, könnte ich meine Karriere ändern.

Dienstag, 26. September 2017.

Es war ein elender Tag. Erst letzten Samstag entdeckte ich, dass mein Ex vielleicht jemanden kennengelernt hat und ich war für ein paar Tage absolut abseits der Gleise.

Ich fühlte mich krank, ich fühlte mich schuldig, ja, ich fühlte mich schuldig, als ich über die Frau hinausging, die ich zutiefst liebte, weil sie mich angegriffen hatte. Ich konnte nicht essen, ich aß eine Schüssel Haferbrei, die ich nicht einmal zu Ende gebracht hatte.

Ich hatte ein Maschinenbauinterview um 9:30 Uhr auf der anderen Seite der Stadt, in ein Industriegebiet fahren selten Busse.

Ich bin den ganzen Weg bis zu dem genauen Punkt auf Google Maps gereist, an dem sich diese Firma befand, und bin außerhalb einer anderen Firma gelandet, bei der ich vor Monaten ein fehlgeschlagenes Interview hatte.

Zu diesem Zeitpunkt war ich fertig. Ich war gestresst, ich fühlte mich wie Scheiße. Ich fühlte mich zurückgekrabbelt zu mir. Das me auf Antidepressiva und Selbstmord.

Ich kam nach Hause und landete auf der Couch und fing an zu brüllen. Es braucht viel, um mich zum Weinen zu bringen, aber am Dienstag hat mich nur der Scheiß kaputt gemacht.

Ein paar Stunden später erhielt ich einen Anruf von der Firma und sie arrangierten ein Interview für 16.00 Uhr. Ich erhielt Anweisungen. Ich ging und sprach mit dem Chefingenieur, mir wurde der Job mit einem später angegebenen Starttermin gegeben.

Am Tag nachdem mir gesagt wurde, war ich erfolglos.

Mittwochmittag habe ich meine Ex hinter mich gebracht, wie ein Schalter habe ich es satt, über sie und das, was wir hatten, zu weinen. Ich habe noch ein paar Tiefs und ich esse nicht viel, aber ich schlafe gut.

Dienstag war ein verdammt harter Tag.

Immer noch Tritte, Hündinnen!

Schlimmster Tag???

Ich zeige dir, wie es ist,

  • Sie wachen morgens auf, nur um festzustellen, dass Sie den Alarm verpasst haben.
  • Aber Sie steigern die Motivation, schneller zu arbeiten, und stellen fest, dass Ihre Zahnpasta leer ist und Sie kein Extra haben!
  • mache Kaffee und gib mehr Zucker als normal und jetzt ist es scheiße!
  • Ziehen Sie Ihren Fuß, nehmen Sie eine kurze kalte Dusche und kommen Sie aus dem Badezimmer, nur um den Stromausfall zu beobachten, und Sie sind schweißgebadet.
  • Finden Sie Ihre Lieblingskleidung in Farbe, die auch zu Ihnen passt, um Ihre Kollegin zu beeindrucken, aber finden Sie die Chutney-Markierung 🙁
  • Erreichen Sie das Büro spät, weil Sie den Bus verpasst haben.
  • Boss ist wütend AF und Sie sind fast am Ende des Projekts, aber Sie haben noch nicht einmal angefangen.
  • Wenn Sie einen Fehler in Ihrem Code finden, der nirgendwo im Internet zu finden ist und Sie nicht wissen, was tatsächlich mit dem Code falsch ist!
  • Erhalten Sie umfangreiche Vorträge, wenn Sie nicht produktiv und faul sind und nicht an der Projektleitung arbeiten, obwohl Sie den größten Teil der Arbeit geleistet haben.
  • Endlich ist es 18 Uhr, du bist nicht im Büro, jetzt denkst du, dass alles vorbei ist und du kannst dich entspannen.
  • Steigen Sie in Ihren Bus / Zug, um zu sehen, dass alle Plätze belegt sind, wenn Sie müder sind als alle anderen Personen im Zug.
  • Kommen Sie nach Hause und fühlen Sie sich besonders müde, und stellen Sie fest, dass Sie alleinstehend sind und das Abendessen selbst zubereiten müssen.

Junggesellenleben !!!

Danke!!!

Wenn Sie mit Wochentag meinen, wäre es wahrscheinlich Sonntag.

Das ist eine typische Antwort, aber niemand bereitet sich gerne nach einem entspannten Wochenende auf die Arbeit / die Schule vor. Es sei denn natürlich, dieser Montag ist in irgendeiner Weise interessant oder die geplante Arbeit / das Studium ist erledigt. Ich kann nicht sagen, dass alle Sonntage schlecht waren. Manchmal wollte ich, dass der Tag endet, damit ich wieder anfangen kann zu arbeiten.

Der Tag, an dem Ihr Ehepartner / Elternteil / Kind starb. Kind gefolgt von Ehepartner gefolgt von Eltern. Als nächstes kommt eine schwere Krankheit für sie. ALLES andere im Leben ist klein im Vergleich zu denen.

Der bisher schlimmste Tag meines Lebens war am Montag, den 17. Oktober 2016.

Als Hintergrundgeschichte starb mein Lieblingslehrer am 9. Oktober 2016 gegen 8:30 Uhr in einem ATV-Wrack, aber das hörte ich erst am nächsten Morgen. Dann befand sich ein Abiturient, den ich nicht kannte, in einem Ozean, der von einer Meeresströmung umspült wurde, ertrank und starb. Seine Leiche wurde einige Tage später gefunden. Wie auch immer, ich war SEHR deprimiert, weil sie so viel für mich getan hat. Als ich ein Neuling war, mussten wir einen großen Abschluss machen, namens ECA, und ich hatte alle Hoffnung verloren, das zu bestehen, aber sie half weiter und ich bestand es in einem Versuch und bekam fast einen Pass +! Sie hat mir auch eine Urkunde für all meine harte Arbeit aus diesem Jahr verliehen! Im nächsten Jahr unternahm sie unermüdlich Schritte, um mir zu helfen. Sie brachte mich in ihr Klassenzimmer und da ich einen Lernsaal hatte, als sie Algebra 2 unterrichtete, wechselte sie mich zu dieser Zeit zusätzlich zu der Klasse, an der ich bereits teilgenommen hatte! Als Junior hatte ich sie nicht, aber wir unterhielten uns manchmal, aber nur für das erste Quartal des Jahres. Sie starb bei einem ATV-Unfall in der Herbstpause! Ich fühlte mich wirklich schuldig, weil am 22. September eine Blutspende in der Schule geplant war und ich während der 2. Stunde eine enge Beziehung zu einem VERSCHIEDENEN Lehrer hatte, dem ich auch nahe stand, und ich wollte mich lustig machen und gemein sein. Als die Lehrerin, über die ich unterrichtet hatte, hereinkam, sagte ich: „Lass uns in Ruhe!“ Sie gab vor, überrascht zu sein! Dann hatte ich ein dunkles Gefühl, als würde GOTT mit mir sprechen und ich könnte Ihn einfach HÖREN, wie er sagte: „Sag es nicht, Sarah! Du wirst kein Blut spenden, wenn du das tust! “Dann sagte ich„ Komm NIE zurück! “, Bevor sie ging. Sie sah mich nur an und war wie “Mädchen” und lächelte! Dann durfte ich kein Blut spenden und sie starb einige Wochen später. (An diesem Schultag gab es zufällig eine Blutspende.) Der Tag, an dem ich nach der Herbstpause wieder zur Schule kam, war der schwerste Tag meines Lebens, weil wir so traurig waren und ich mich so schuldig fühlte! (Es hat nicht geholfen, dass ich am Wochenende vor der Rückkehr in die Schule von der Kirche nach Hause ging – wir wohnen in der gleichen Straße in der Kirche – und zwei Leute an mir vorbeifuhren und sagten: „Viel Spaß am Montag!“ Ich WUSSTE, dass es so war wird ein schlechter Tag!)

Der Tag, an dem mein Vater starb. Ich verbrachte viel Zeit mit ihm und in Ehrfurcht vor ihm. Er erklärte mir, warum er als König zurückgetreten war. Er hatte das Gefühl, dass die Leute einen Job gut genug machten, dass sie nicht von einem König regiert werden müssten, sagte mir aber, wenn er vorausschauend gewesen wäre, hätte er erkannt, dass, obwohl das Reglement nicht erforderlich war, sein Versehen vor fehlgeleiteter Macht auf Sitzen geschützt werden musste Wenn er König geblieben wäre, hätte er sein Volk schützen können, indem er in der Lage gewesen wäre, Abhilfe und solche Fehler zu schaffen, ohne dass das Volk gegen die Bürokratie vorgehen musste, um Entscheidungen rückgängig zu machen, die unvorhergesehen, unerwünscht und schwer zu ändern waren, weil es sich um verborgene Bosheit handelte. Die absolute Demokratie hat ihre Nachteile wie die vorübergehende Rechenschaftspflicht des Leitungsorgans gegenüber den langfristigen Entscheidungen, die er trifft, unabhängig davon, wie solche Fehler vermieden werden.

Mein schlimmster Tag war die Fahrt ins Krankenhaus, nachdem ich von Rettungsdiensten angerufen wurde, bei denen meine bipolare Tochter versuchte, sich umzubringen. Egal wie schnell ich fuhr, ich schien still zu stehen. Als ich dort ankam, war sie so fertig, weil sie eine Menge rezeptfreie Pillen eingenommen hatte, und sie verhielt sich fast 24 Stunden lang wirklich nicht kohärent. Das war der längste Tag meines Lebens. Sie ließen mich in ihrem Zimmer auf der Intensivstation schlafen, aber ich habe nicht geschlafen. Es war furchtbar. Und seitdem habe ich Angst davor, dass das Telefon klingelt, weil sie es noch dreimal gemacht hat. Jetzt sagt sie, dass es ihr besser geht und ich möchte es glauben, aber ich kann es nicht. Ich habe immer Angst vor dem Telefon und dem schlimmsten Tag, den ich je hatte.

Als ich mich von meiner Freundin getrennt habe, war sie ehrlich gesagt eine Person, die mich so sehr verändert hat (zum Besseren). Ich habe Menschen nie wirklich vertraut oder mich wirklich geöffnet, bis ich sie getroffen habe und jetzt, da sie nicht mehr Teil meines Lebens ist, habe ich das Gefühl, nur mit Emotionen erfüllt zu sein, die ich loslassen muss. Ohne sie fühle ich mich einfach nicht mehr geliebt oder möchte, dass ich zu dieser Person gehe. Es ist eine Schande, aber sie ist jetzt glücklich und das ist alles, was zählt.

Als mein Hund starb.

Ich fühlte mich, als hätte ich meinen besten Freund verloren. Meine bessere Hälfte. Meine, meine.

Der Schmerz, den ich fühlte, war so real wie jeder Verlust, den ich bei einer Person erlebt habe. war so roh, so tief geschnitten, hinterließ ein Loch in meinem Universum.

Das war vor gut 4 Jahren, aber ich denke seitdem jeden Tag an ihn.

22. Oktober 1996. Ich habe einen befristeten Job bei BankOne begonnen, mit einem möglichen dauerhaften Job. Arbeitete fünf Stunden lang und ging zum Mittagessen zu McD. Hatte einen Schlaganfall. : (

Was den Wochentag betrifft, ist Dienstag. Ich muss ein langweiliges Treffen haben.