Gibt es im breiteren Spektrum des Universums jemanden, der 25 Jahre alt ist und noch nie vom anderen Geschlecht vernarrt oder bewundert wurde?

Es ist nicht unmöglich. Wenn eine Person ein Kind in einem isolierten, kleinen Stamm wäre, das Alter von 12 bis 15 Jahren erreicht hätte (wie alt es auch sein mag, um sich selbst zu versorgen) und dann der einzige Überlebende von etwas wäre, das den Stamm getötet hätte, könnte er oder sie es Wachsen Sie bis zum Alter von 25 Jahren heran, ohne jemanden des anderen Geschlechts zu treffen.

Da der Stamm es Leuten erlauben kann, innerhalb des Stammes zu heiraten, können wir eine weitere Einschränkung hinzufügen. Das Kind wird zu einem Stamm geboren, der niemanden in der Nähe des Kindesalters hat – 20 bis 30 Jahre Abstand -, vielleicht wie Katara oder Sokka in „Avatar: The Last Airbender“. In diesem Fall würde es auch passieren.

Alternativ und vermutlich weniger verworren, wenn Menschen in einem fremden Zoo aufwachsen, ist es möglich, dass es Menschen gibt, die von der Geburt bis zum Tod effektiv aufgezogen wurden und keine Interaktion mit anderen Menschen hatten. Daher könnte die Person das Alter von 25 Jahren erreichen, ohne dass jemand vom anderen Geschlecht in sie verknallt wäre. (Da das andere Geschlecht angegeben wurde, konnten hier Menschen eines Geschlechts untergebracht werden).